Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gpl6edit:betaversion

Glaspreislisten-Editor (Beta-Version)

Download

Die Beta-Version des Glaspreislisten-Editors für die SF6-Version 6.10.3 kann unter folgendem Link heruntergeladen werden.

Vor Nutzung der Beta-Version muss eine Datensicherung aller Daten und der letzten Version des Editors durchgeführt werden.

Ab der Editorversion 6.10.3.1000 ist die (teilweise) Unterstützung des LC7-Format vorhanden. Diese befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Umstellungen im LC7-Bereich des Editors sind jederzeit möglich. An diesen Stellen ist es auch möglich, daß bereits eingegebene Daten durch Änderung der Datenstruktur entfernt werden.

Die Beta-Version darf auf keinen Fall für den produktiven Einsatz verwendet werden.

Ab der Version 6.10.3.1120 gibt es keine Abwärtskompatibilität mehr. Daten, die mit dieser Version gespeichert werden, können nicht mehr ohne Datenverlust in älteren Versionen geöffnet werden.

Version: 6.10.3.1417

https://files.comcept.eu/gpl6edit/beta/gpl6edit.zip


Geänderte Programmteile


6.10.3.1417 - 09.07.2024

  • Kleine Fehler beider Eingabe von Bezeichnungen behoben

—-

6.10.3.1415 - 01.07.2024

  • Die Anordnung von Beschichtungspreisen wurde geändert. Bisher waren in den ersten Zeilen die LC7-Preise und darunter die SF6-Preise aufgelistet. Nun wird direkt unter jedem LC7-Preis (Matching-Group), der zugeordnete SF6-Preis (eingerückt) angezeigt.

—-

6.10.3.1413 - 23.05.2024

  • Bei der „eigenen Sortierung“ kann nun zusätzlich nach Bezeichnung sortiert werden.

—-

6.10.3.1412 - 15.05.2024

  • Die „eigene Sortierung“ kann nun anhand von Vorgaben automatisch erstellt werden. Dazu den Menüpunkt „Bearbeiten→Eigene Sortierung bearbeiten“ verwenden.

—-

6.10.3.1411 - 07.05.2024

  • Die Eingabe von LC7-Geometrien war fehlerhaft. Fehler behoben.
  • Sortierreihenfolge von Beschichtungen zu ändern war nicht verfügbar. Fehler behoben.
  • Beim Laden einer älteren GPL-Datei wurden Beschichtungspreise mit Formeln teilweise nicht korrekt geladen. Fehler behoben.

6.10.3.1410 - 26.04.2024

Es werden nun alle Änderungen zur Version 7.2.2 des LC7 unterstützt:

  • Glasgeometrien LC7: für SingleVision und Progressive wurden die Eingabe-Parameter für bgcToLrp geändert. Die fixen Werte In/Up wurden durch die Werte min/max/step ersetzt. Achtung: Bestehende Eingaben von In/Up werden beim Versionswechsel nicht übernommen.
  • Die validen Zeichen für Edv-Codes wurden um die Zeichen „+_-“ erweitert.
  • Die OrderOptions CYLINDER_AXIS , SENSITIVITY_CONTRAST, VISUALACUITY_MONOCULAR ,VISUALACUITY_BINOCULAR wurden zugefügt.
  • THIRDPARTYFRAME im Bereich Endrandung zugefügt.

https://gitlab.com/b2bOptic/lenscatalog/-/compare/7.2.1...7.2.2


6.10.3.1409 - 26.04.2024

Wenn in der Glasliste mehrere Gläser markiert werden, dann können zu diesen Gläsern zu „alle“ zugehörigen Wirkungsbereichen die Werte gleichzeitig geändert/zugewiesen werden. (z.B. Prisma, Datum, etc)


6.10.3.1408 - 25.04.2024

Fehler beim Laden von GPL-Daten, die mit einem älteren Editor gespeichert wurden behoben. Hierbei wurden Beschichtungspreisen Sonderpreise für Gläser nicht korrekt geladen.


6.10.3.1407 - 11.04.2024

Fehler beim Laden von GPL-Daten, die mit einem älteren Editor gespeichert wurden behoben. Hierbei wurden lokale Formeln, die bei Beschichtungen hinterlegt waren, nicht korrekt geladen.


6.10.3.1406 - 27.02.2024

Fehler beim SF6-Export OrderOptionRanges.Dat behoben.


6.10.3.1405 - 26.02.2024

LC7-Daten werden nun im Format 7.2.1 exportiert.


6.10.3.1404 - 19.02.2024

Im Bereich PreisgroupMatching Bei Beschichtungen werden nun die Prio-Werte angezeigt und können mit rechtem Mausklick verändert werden.


6.10.3.1403 - 15.02.2024

Auflösung von Teilmasken bei Wildcards in Kombinationen: Generell ist im SF6 bei Kombinationen eine Wildcard nur komplett (mit 6 Sternen) erlaubt. Im Editor können nun Teilmasken angegeben werden, die beim Export in das SF6 durch zusätzliche Kombinationseinträge ausgelöst werden. Wird z.B. bei einer Option in den Kombinationen „FA“, dann wird für jede Option, welche mit FA anfängt (z.B. „FA“,„FA1“,„FABX“) ein eigener Kombinationseintrag angelegt.


6.10.3.1399 - 18.01.2024

Erweiterte Funktionen für Exportgruppen (kopieren, einfügen, zuweisen, Darstellung)


6.10.3.1395 - 11.01.2024

Korrektur beim Speichern und Laden der orderOptionRanges in einer LC7-Datei.

Vereinfachung der Eingabe eines Datum-Eingabefeldes


6.10.3.1394 - 11.01.2024

LC7-OrderOptionRanges nun verfügbar.

Menü→Daten→OrderOptionRanges

Kurze Beschreibung zum Fenster OrderOptionRanges:

  • Links werden alle OrderOptions aufgelistet.
  • Ein Klick auf eine OrderOption, dann werden rechts oben alle möglichen Wertebereiche der ausgewählten OrderOption aufgelistet.
  • Mit einem Rechtsklick in die Liste der Ranges kann man Ranges zufügen, ändern oder löschen.
  • Rechts unten werden Gläser und Beschichtungen aufgelistet, zu denen die gewählte OrderOption zugewiesen wurde. (Egal, ob die Zuweisung zum Glas über das alte SF6-System, oder über die neuen LC7-OrderOptions (Rules/Groups) erfolgte.)
  • Mit rechtem Mausklick auf die Glasliste, kann man den Gläsern eine Range zuweisen. Die Range kann man auch beim Glas selber zuweisen.

6.10.3.1385 - 16.11.2023

SF6-Kombinationen. Zum rechten Mausklick neue Funktionen hinzugefügt.

  • Adressen zufügen
  • Adressen entfernen
  • gewählte Kombinationen anderen Gläsern zuweisen

In der Liste SF6-Kombinationen wird nun das Datum der letzten Änderung einer Kombination angezeigt.


gpl6edit/betaversion.txt · Zuletzt geändert: 2024/07/09 09:20 von gerd

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki