Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cc3:ladenkassenbons

Ladenkassenbons

Hauptfenster → Weitere Module → Ladenkassenbons

Siehe auch Ladenkassenbon dem Auftrag zuweisen


Im Fenster Ladenkassenbons erhalten Sie eine Übersicht aller importierten Bon aus der externen Ladenkasse.


Schalter/Funktionen

Allgemeine Funktionen

Filter

Über den Filter können Sie die gewüschten Bons auflisten lassen. Klicken Sie links auf einen Eintrag in der Liste, damit auf der rechten Seite der entsprechende Bon angezeigt wird.

Alle markieren / Markierung entfernen

Verwenden Sie diese Schalter um alle Einträge in der Liste zu markieren, oder um alle Markierungen zu entfernen.

Druck

Verwenden Sie diesen Schalter um den markierten Bon zu drucken.

Auftrag anzeigen

Wenn der Bon einem Auftrag zugewiesen ist, dann kann mit diesem Schalter der Auftrag aufgerufen und angezeigt werden.

CSV-Export

Mit dieser Funktion exportieren Sie alle Artikel der markierten Bons in eine CSV-Datei. Diese Datei kann z.B. in Excel geöffnet werden.


Ladenkassenbons den Aufträgen zuweisen

Aufträge die in der Ladenkasse kassiert werden sofort mit den Bon der Ladenkasse verknüpft. Es gibt aber Situationen, bei denen Ladenkassenbons nachträglich mit einem Auftrag verknüpft werden. Dafür werden folgende Schalter bereit gestellt.

Als Zahlung für einen Auftrag verwenden

Sie können jeden Bon, der Artikel beinhaltet, mit einem Auftrag verknüpfen. In der Regel werden aber nur Anzahlungen dem Auftrag zugeordnet, die vor dem Anlegen eines Auftrages kassiert wurden.

Die Eingabe von Aufträgen dauert meist etwas länger. Um den Kunden nicht unnötig warten zu lassen ist es möglich, in der Ladenkasse eine Anzahlung einzugeben, bevor der Auftrag eingegeben wird. Nachdem der Auftrag eingegeben wurde, kann mit diesem Schalter die Anzahlung dem Auftrag zugewiesen werden.

Wichtig: Die Anzahlung muss zugewiesen werden, bevor die Restsumme in der Ladenkasse kassiert wird, da sonnst der komplette Betrag ohne Abzug der Anzahlung kassiert wird.

HW-Auftrag aus Bon erzeugen

Wenn Pflegemittel verkauft werden, dann geschieht dies meist ohne einen Auftrag anzulegen. Mann kann später einen Auftrag mit Hilfe dieses Bons zu einem Kunden anlegen.

Mit diesem Schalter wird zum gewählten Kunden ein HW-Auftrag angelegt und der Bon sofort dem Auftrag zugewiesen.

Mit vorhandener Zahlung verknüpfen

Sollte bereit mit der „kleinen“ Ladenkasse eine Zahlung erfolgt sein, dann kann im Nachhinein diese Zahlung mit dem gewählten Bon verknüpft werden. Der bereits vorhandene Zahlbetrag wird nicht verändert. Der Betrag der Zahlung und des Bon müssen gleich sein, damit diese verknüpft werden können

cc3/ladenkassenbons.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/20 22:31 von gerd