Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ladenkasse:konfiguration:druck:einstellungen

Nach der Installation des Druckertreibers kann über den Menüpunkt „Konfiguration → Druck → Einstellungen“ ein Konfigurationsdialog aufgerufen werden, in dem die Einstellungen für den Bon vorgenommen werden können.

Nach der Eingabe eines Kennworts erscheint folgendes Eingabefenster:

Konfiguration BON Grundeinstellung

Bon sofort drucken

Hier wird festegelegt ob er de Bon sofort nach Abschluss des Kassiervorgangs ausgedruckt werden soll oder nicht. Standardmässig wird bei der Installation durch uns der Bondruck eingeschaltet.

Formularvorgabe für den Bondrucker

In diesem Feld wird mit Hilfe des Schalters rechts neben dem Eingabefeld der zu druckende Bon eingestellt. Die dort erscheinenden Formulare können unter „Konfiguration → Druck → Einstellungen → Ladenkassenbon“ erstellt und gespeichert werden. In der Regel geben wir Ihnen bei der Installation der Ladenkasse mehrere Bons zur Auswahl.

Kopien

An dieser Stelle wird die Anzahl der zu druckenden Exemplare angegeben. Standard ist „1“, also ein Ausdruck.

Drucker für Bon

Der für den Bondrucker verwendete Drucker(-treiber) wird hier an Hand einer Liste der bereits installierten Drucker ausgewählt. Sollte Ihr Drucker nicht erscheinen, dann kann es sein, dass während der Installation das Ladenkassenprogramm geöffnet war. Schließen Sie in diesem Fall die Ladenkasse und starten sie erneut.

Epson POS-Drucker

Wenn ein Haken bei dieser Option gesetzt ist, dann wird die Steuerung des Drucks per Formular ausgeschaltet und es wird ein einfaches Standard-Texformular ohne Grafiken in einer Standardschrift ausgedruckt. Diese Option kann dazu verwendet werden wen nes Probleme bei dem Formular gibt oder noch kein individuelles Formular angepasst werden konnte. Standardmäßig wird ein Formular für Sie von uns bei der Installation erstellt / angepasst.

Gruppe Einzelpositionen drucken

Ohne weitere Bedeutung und nur aus historischen Gründen vorhanden.

Zeilen pro Zeile POS-Drucker

Diese Option wurde in der Vergangenheit dazu benutzt um die Anzahl der in einer Druckzeile befindlichen Buchstaben zu begrenzen.

Konfiguration Quittungsdruck

Der Quittungsdruck ist ein speziell angepasstes Bon-Formular, das dazu dienen soll, ein zweites Formular als Bondruck vorzuhalten. Dieses Formualr wird ebenfalls mit dem Formulardesigner für den Bondruck eingesetzt. Genauso wie beim Bon kann hier zum Einen das erstellte Formular aus einer Liste der Formulare ausgewählt werden und zusätzlich ein anderer Druckertreiber ausgewählt werden.

Konfiguration Gutschein

Der Gutscheindruck ist ebenfalls ein speziell angepasstes Formular, das dazu dient ein Gutschein-Formular zu drucken (Menü „Druck → Gutschein“). Es ersetzt sicher nicht einen Schmuck-Gutschein der ggf vorgedruckt vorliegt, aber wenn kein Formular vorhanden ist, kann man das hier einstellen und als Grundstock nutzen.

Die Bearbeitung der Gutschein Formulare wird an anderer Stelle erläutert. Diese Voreinstellungen werden verwendet, wenn ein Gutschein ausgedruckt werden soll. Eine Formular- oder Druckerauswahl ist derzeit nicht vorgesehen.

Konfiguration Tagesabschluss

In diesem Bereich finden sich die Einstellungen für den Druck des Tagesabschlusses. Es gibt vier Vorgaben zur Auswahl:

Formularvorgabe für Tagesabschluß

In diesem Auswahlfeld wird festgelegt welches Formualr für den Tagesabschluss verwendet wird, wenn über die Funktion “<F3>-Funktionen - <5> - Tagesabschluss“ der Tagesabschluss gedruckt werden soll. Es ist möglich die Anzahl der zu druckenden Kopien vorzugeben.

Formularvorgabe in der Bonsuche

Die in diesem Auswahlfeld getroffene Auswahl wird für den Druck bei der Bonsuche als Vorgabe verwendet. Wenn per <F4> die Bonsuche gestartet wird gibt es einen Schalter mit dem Druck einer Liste. Dabei wird das hier eingestellte Fromualr verwendet. Es ist hier ebenfalls möglich die Anzahl der zu druckenden Kopien vorzugeben.

Drucker für Berichte

Hier kann eine Vorauswahl eines Druckers für die Berichte eingestellt werden, damit für den Tagesabschluss immer der gleiche Drucker mit dem gleichen Papier verwendet wird. Vor dem Druck (Kassenbericht) kann der Drucker manuell geändert werden.

Drucker für CC3-Formulare

Wenn statt eines Bons ein CC3 Formular (Rechnung) verwendet werden soll, dann kann an dieser Stelle der Drucker voreingestellt werden. Diese Funktion ist derzeit nicht aktiv.

Besonderheiten

FIXME

ladenkasse/konfiguration/druck/einstellungen.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/25 07:17 von milo