Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ladenkasse:weiterefunktionen:tagesabschluss

Tagesabschluss

Der Tagesabschluss hat mehrere Aufgaben. Zunächst einmal werden alle entnahmefähigen Zahlungsmittel aufgelistet und es werden Möglichkeiten angeboten, diese Buchungen ggf noch zu bearbeiten und weiterhin Hilfsmittel angeboten um z.Bsp. Geld zu zählen. Bei einem durchgeführten Tagesabschluss werden anschließend Einträge als Bon zur Dokumentation hinterlegt und es wird der voreingestellte Kassenbericht auf dem Drucker ausgegeben.

Wenn Sie den Tagesabschluß über <F3-Funktionen> - <5 - Tagesabschluß> aufrufen, wird zunächst Ihr Kennwort abgefragt und dann die eventuell angeschlossene Ladenkasse geöffnet.

Es wird ein Fenster angezeigt, in dem die Umsätze des Tages aufgelistet werden.

Im oberen Bereich steht zunächst eine Datumsauswahl, die auf den aktuellen Tag voreingesellt ist. Darunter werden die Summen der Zahlungsmittel aufgelistet, mit den Spaltenüberschriften zu den einzelnen Kassentätigkeiten. Diese Liste kann nicht geändert werden sondern resultiert aus den am Tag eingegeben Daten. Darunter befindet sich eine Liste der Zahlungsmittel, die seit dem letzten Tagesabschluss in der Kasse Verwendung gefunden haben.

Zahlungsmittel

Der Name des verndeten Zahlungsmittels

Anfangsbestand

Der Bestand der am Tagesanfang in der Kasse vorhanden war. Bei Barbeständen kann es beispielsweis das Wechselgeld sein.

Geldfluss

Das ist der Wert der mit den oben angezeigten Einnahmen übereinstimmen muss.

Soll

Der Sollwert aus Anfangsbestand und Geldfluss

Ist

Wurde keine Änderung an dem Eintrag vorgenopmmen wurde ist SOLL=IST!

Ausgleich

Eventuell vorhandene Ausgleichsbuchungen werden hier angezeigt

Transfer

Hier werden die Werte angezeigt, die eine Diffenerenz zwischen dem IST und dem Verbleib in der Kasse vorhanden sind und automatisch gebucht werden, wenn der Tag abgeschlossen wird.

Verbleib

Höhe des Zahlungsmittels, das in der Kasse verbleibt, evtl. ein fester Betrag oder Wechselgeld.

<F5> Eintrag ändern

Mit Hilfe dieses Eingabedialogs werden manuelle Änderungen an den zu buchenenden Zahlungsmitteln für den Tagesabschluss vorgenommen. Es können in drei Felder Eingaben vorgenommen werden, die bereits vorbelegt sind, wenn der Dialog geöffnet wird.

  • Ist ⇒ Der tatsächliche gezählte Betrag, falls er vom EDV ermittelten Betrag abweicht,
  • Transfer ⇒ der Betrag des Transfers, bspw ausgebuchter Betrag der Tageseinahmen,
  • Verbleib ⇒ beim ersten AUfruf immer „0,00“,

Durch Drücken des Schalters „Ok“ werden die Änderungen übernommen, beim Drücken des Schalters „Abbrechen“ werden die Eingaben verworfen. In beiden Fällen wird zur Übersicht des Tagesabschlusses zurückgekehrt.

<F6> Geld zählen

In diesem Eingabefenster/Hilfsdialog können die einzelnen Beträge der Zahlungsmittel eingegeben und ggf auch driekt in die Übersicht für den Tagesabschlusses übernommen werden. Der IST-Wert ändert sich nach Eintrag einer Eingabe. Die Stückelung des Zahlungsmittels kann in der Konfiguration verändert werden.

Durch Drücken des Schalters „Ok“ werden die Eingaben übernommen, beim Drücken des Schalters „Abbrechen“ werden die Eingaben verworfen. In beiden Fällen wird zur Übersicht des Tagesabschlusses zurückgekehrt.

<F7> IST=SOLL

Durch Drücken der Taste <F7> wird der IST-Betrag in den SOLL-Betrag für alle Zahlungsmittel ohne weitere Rückfrage übernommen.

<F8> Verbleibend = Anfang

Durch Drücken der Taste <F8> werden alle Zahlungsmittel auf den Anfagsbestand gesetzt. Das ist hilfreich, wenn man bspw immer wieder die gleiche Menge an Bargeld / Wechselgeld in der Kasse behalten möchte.

<F10> Ausgleich und Transfer buchen / schließen

Mit Hilfe der Taste <F10> wird der Tagebsabschluss beendet und die Ausgleichsbeträge (Transfer) werden gebucht. Es findet ein Eintrag in einen zusätzlichen Bon statt und der Kassenbericht wird ausgedruckt. Die bis hierhin vorgenommenen Änderungen werden gespeichert und übernommen. Das Eingabefenster wird geschlossen und es wird zur vorherigen Ansicht zurückgekehrt.

Der Dialog kann jederzeit abgebrochen werden, in dem die Taste „Abbrechen“ gedrückt werden. Alle bis hierhin vorgenommenen Änderungen werden verworfen.

HINWEISE zum Tagesabschluss

  • Ein Kassenbericht kann jederzeit ausgedruckt werden ohne dass Änderungen an den Beträgen notwendig sind.
  • Das Programm führt die Bestandsführung der Zahlungsmittel fort, auch wenn kein Tagesabschluss durchgeführt wird. Das hat den Vorteil, dass ggf auch ein Wochen- und/oder Monatsabschluss durchgeführt werden kann.
  • Ein Datumswechsel über das Datumsauswahlfeld bedeutet nicht automatisch, dass ein Tag zum Ändern eines für Tagesabschlusses ausgewählt werden kann, sondern nur, dass auch für vergangene Tage die Bestände visuell kontrolliert werden können. Es kann immer nur der aktuelle Tage bearbeitet werden!
ladenkasse/weiterefunktionen/tagesabschluss.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/10 12:51 von milo